head_logo

 

schatten

Die Schweinepriester

> Jörg Grunewald
> Alexandra Rinösl
> Jürgen Kendzior
> Günter Hornung
> Hubertus Gärtner
> Ulli Mannel
> Hans Frick
> Dieter Wesemann
> Claudia Simon
> Renate Kolloch

 


Die  „Neue Bühne Bensheim e.V.”


hat die Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins. Dieser Verein ist Träger der Kabarett-Gruppe  „Kabarettit" . Viele der Kabarettisten haben  jahrzehntelange Schauspielerfahrung. Sie kommen von anderen Bühnen aus Mannheim, Darmstadt, Bensheim und München und haben die  unterschiedlichsten „anständigen" Berufe. Im Jahr 1998 entschlossen sie sich, ein „politisches Kabarett" zu gründen.

 



Jörg Grunewald
ist sächsischer Hesse mit brandenburgischem Migrationshintergrund. Getreu seiner familiären Wurzeln steht er als Schauspieler und Kabarettist auf der Bühne, schreibt Texte mit spitzer Zunge und spielt charaktervoll komisch. Sein Bühnenspruch: „Ich mach das!“ Mehr unter: www.joerg-grunewald.de

 



1971 wurde ein Wunderkind geboren, Alexandra Rinösl (Kosmetikerin) übrigens auch. Sie gibt ab sofort nicht nur farbliche Akzente, sondern auch die feinfühlige Pflege für Körper und Geist! Bereits als Kind lernte sie die Bühne lieben; mit Gesang, Tanz und Theater und nun endlich auch mit Kabarettit!

 



Jürgen Kendzior, ist von Beruf Fotograf und Weltenbummler. Er ist immer unterwegs auf der Suche nach Bildern „hinter dem Horizont". Ob per Anhalter mit Segelbooten, auf Vulkanen oder in der Wildnis Kanadas, die Welt ist sein zuhause. Fürs Kabarettit ist er die technische Seele im Hintergrund. Mehr über ihn unter unter www.CARMANAH.de
 



Günter Hornung versorgt die Gruppe mit Musik. Sein Handwerk erlernte er am Karlsruher Konservatorium und an der dortigen Musikhochschule, schon damals verbunden mit seitens der würdigen Klassikern zwar unerlaubten, aber deshalb um so lustvolleren Ausflügen in die lockende Welt der Popmusik und des Jazz. Seine Erfahrungen und wie man die vielfältigen Spielformen dieser Musik auf das Klavier bringt, machte er in den unterschiedlichsten Formationen, von der Big-Band über Rockformationen bis zur Chansonbegleitung. Das alles und seine ehemalige Tätigkeit als Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Mannheim kommt seiner Arbeit mit dem Kabarettit zugute.

 



Hubertus Gärtner
, Musiker, 68er Jahrgang, spielt in verschiedenen Jazz- Formationen, unterstützte einige Jahre die Gassensensationen in HP musikalisch


 


Ulrike Mannel  war Comedian bei einer Münchener Comedy Show. Bayernmüde nach Hessen zurückgekehrt, entsprang ihrem Hirn die Figur der „Gabi Geishecker", mit der sie gerade noch rechtzeitig zur Gründung des Kabarettit dazu kam. Kritiker bezeichneten sie als Kabarett-Vollweib. Ihr Bühnenspruch: „Ich geb´alles!" Mehr unter www.ulrike-mannel.de

Ulrike Mannel startet im Herbst 2014 ihr 3. Soloprogramm. Die Vorpremiere fand in Lorsch statt  >>> Rezension im Morgenweb

 


 


Hans Frick kam von einer Bühne in Darmstadt zu einem Kellertheater in Bensheim und dann zu uns. Er hat jahrelange Schauspielerfahrung, spielte in professionellen Produktionen, schreibt hervorragende, bissige Kabarett-Texte voller Witz und bringt es mit absoluten Können auf die Bühne. Sein Bühnenspruch: „ Wann fangen wir endlich an?"

 


 


Dieter Wesemann Dieter Wesemann, Jahrgang 1944. Ausgeprägter Migrationshintergrund (Gorzow Wielkopolski – Ostfriesland – Kurpfalz). Ehem. Deutschlehrer, also Sprach-Nazi.  Agnostiker, Skeptiker, bekennender Suboptimalist. Mitbegründer von Kabarettit in der Hauptfunktion Bedenkenträger („... wird nie was, ischwör!“). Heute im Rentenalter in  kreativer Altersdemenz.


 


Claudia Simon, Unternehmensberaterin, ist Vorsitzende unseres Vereins und unterstützt bei Marketing, Produktion …und überhaupt ….  Mehr unter www.vistem.eu

 

 


 


Renate Kolloch Immer sprudelnde Ideen und eine sehr starke Unterstützung bei Textfindung und Choreografie – auch wenn sie nicht (mehr) auf der Bühne steht, ist sie unersetzlich

 

 

 

 

 

 

 

[Die neueste Schweinerei] [Die Schweinepriester] [Der Koben] [Das weiß doch kein Schwein mehr] [Laderampe] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]